5 Tipps für Ihren Aussendienst

Ein Artikel von Andreas Kern auf dem Fachportal VERTRIEBSMANAGER ONLINE.DE

 

 

Was Sie beim Verkauf auf der Messe beachten müssen ...

Ein Artikel von Andreas Kern auf dem Fachportal VERTIEBSMANAGER ONLINE


Willkommen zum Coaching Brief VERTRIEB

Zeiten ändern Dich...
Was für Bushido in seinem gleichnamigen Film gilt, trifft auch auf  den Vertrieb zu.
Aber das ist nicht unbedingt schlecht! Nein! Viele Dinge sind besser geworden. Manchmal muss man sich einfach nur den neuen Möglichkeiten bewusst werden. So ist die Kundenpflege mit der heutigen Kommunikationstechnik, doch wesentlich einfacher geworden.

Verkauf ist Beziehungsmanagement!
Dieser Grundsatz zählte früher und das ist auch heute noch so. Viele Dinge die in der modernen Zeit von Computern übernommen werden, wie z.B. das automatische Versenden von Geburtstagsmails, haben einen durchaus richtigen Ursprung. Doch leider verlieren sie gerade durch die Anwendung über moderne Technik ihre Wirkung.
Wer noch persönlich mit Kunden zu tun hat, von dem wird erwartet, selbst die Glückwünsche auszusprechen, statt dies von einer "Maschine" machen zu lassen... mehr? melden Sie sich zum Newsletter an


Willkommen zum Coaching Brief FÜHRUNG

Managementaufgaben sind nicht immer wichtig aber meistens dringend.
Der Grund dafür liegt in der Natur der Sache, denn es geht um Organisation, Koordination und Kontrolle. Da bei organisatorischen Dingen meist eine zeitlich getaktete Planung zu Grunde liegt, dulden entsprechende Aufgaben keinen Aufschub. Koordination und Kontrolle von betrieblichen Aufgabenstellungen müssen von den Managern kurzfristig erledigt werden, da sonst der nächste Schritt nicht voran geht. Ein wesentlicher Punkt für den Manager ist, dass die Anforderungen die an ihn gestellt werden, überwiegend fremdgesteuert sind. Termine sind oft von externen Faktoren abhängig und Aufgaben ergeben sich aus dem Tagesgeschäft oder den Befindlichkeiten der Mitarbeiter.

Führungsarbeit ist immer wichtig aber selten dringend!
Zumindest wird es oft so empfunden. Schließlich ist der Mitarbeiter ja morgen auch noch da. Also kann das Mitarbeitergespräch noch warten bis das Organigramm erstellt wurde oder der Korrekturabzug des neuen Werbeprospektes geprüft und freigegeben ist.
Während sich das Managen auf täglich neue aber meist kurzfristige Aufgaben konzentriert,  muss Führungsarbeit als langfristige Strategie gelebt werden. Hier ist es nicht zielführend, jeden Tag eine neue Vorgehensweise auszuprobieren. Da könnte sich durchaus Verwirrung bei den Untergebenen breit machen...  mehr? melden Sie sich zum Newsletter an